Dr. med. Dr. med.

Christina Irene
Günter

Fachärztin für Plastische und
Ästhetische Chirurgie

International Center for
Plastic and Aesthetic Surgery

persönlich • vertrauensvoll • passioniert

Plastische Chirurgie München - Dr. med. Dr. med. Christina Günter
Blende schräg - Dr. med. Dr. med. Christina Günter Plastische Chirurgie München
Oberlidstraffung / Lidstraffung

Oberlidstraffung in München / Lidstraffung

Oberlidstraffung

Ein wacher Blick dank Oberlidstraffung

Unser Gesicht ist unsere „Visitenkarte“ und unsere Augen das zentrale Element unserer Kommunikation.

Wie wichtig die Augen und ihr Ausdruck sind, erkennt man daran, wie oft die Augen oder der Blick im Volksmund verwendet werden, um wichtige Botschaften zu vermitteln. Wir fassen ins Auge, und lassen uns nicht aus den Augen, wir hüten unseren Schatz wie unseren Augapfel, und die guten oder schlechten Absichten erkennt man am ruhigen oder fliehenden Blick, Bösewichter gar am „bösen Blick“. Im richtigen Moment kann der „Schlafzimmerblick“  uns an das gewünschte Ziel bringen, morgens im Büro ist das jedoch meistens nicht der Fall.

Wer Schlupflider hat, sieht schon am Morgen müde aus und hat ständig das Gefühl, nicht ausgeruht zu sein. Der Blick ist nicht mehr strahlend und offen. Mehr Schlaf oder ein Erholungsurlaub lösen das Problem leider nicht. Bedingt durch den natürlichen Reifungsprozess kommt es zum Erschlaffen der Haut, aber auch Faktoren wie die genetische Veranlagung, starke Sonneneinstrahlung, Nikotinmissbrauch sowie langfristiger Stress und Schlafmangel tragen dazu bei, dass die Haut an den Oberlidern an Straffheit verliert. In ausgeprägten Fällen kann es sogar zur Einschränkung des Blickfeldes kommen.

Eine Oberlidstraffung lässt Sie wieder frisch und erholt aussehen. Die Schwere der Augenlider ist weg und damit auch der übernächtigte Blick.

In leichten Stadien kann manchmal ein „Chemical Brow Lift“ helfen. Häufig hilft jedoch nur noch ein chirurgisches Vorgehen. Bei der Augenlidstraffung entferne ich überschüssige Lid-Haut (Dermatochalisis) und überschüssiges Fettgewebe am Oberlid.

Mit den hängenden Augenlidern verschwindet auch der müde Blick: Sie sehen wieder frisch, ausgeruht und dynamisch aus. Zusätzlich fühlen Sie sich auch deutlich besser, das Schweregefühl der Augenlider ist weg und damit auch die unterschwellige Müdigkeit.

Frau Dr. Dr. Christina Irene Günter sorgt mit viel Einfühlungsvermögen dafür, dass Sie wieder besser sehen und besser aussehen. In den allermeisten Fällen bleibt der Eingriff von Ihrer Umwelt im positiven Sinne unbemerkt.

In einem persönlichen Beratungsgespräch mit Frau Dr. Dr. Christina Irene Günter werden alle wichtigen Fakten ausführlich und einfühlsam besprochen. Ebenso der Ablauf eines solchen Eingriffes und mögliche unerwünschte Nebenwirkungen und Risiken. Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, Ihre Fragen zu klären.

Für die Nachsorge ist eine konsequente Kühlung der Augenpartie von Vorteil: Das Zusammenziehen der Blutgefäße senkt die Gefahr von Nachblutungen und vermindert die Schwellungen. Ebenso ist in den ersten Stunden nach der OP ist ein gut sitzender Augenverband von Vorteil, da er Schwellungen und Blutergüsse reduziert, der komplette Heilungsverlauf wird dadurch verbessert.  Wichtig ist nach der Oberlidstraffung auch, nicht an den Augen zu reiben.

Kleinere Unterblutungen und Schwellungen sind normal und bilden sich nach einigen Tagen bis Wochen zurück. Nach fünf bis sieben Tagen werden Ihnen die Fäden gezogen. Auf Sport sollten Sie bis zu sechs Wochen lang verzichten.

Eine erneute Oberlidstraffung bei fortschreitender altersbedingter Gewebeerschlaffung ist möglich; erfahrungsgemäß tritt dieser Fall aber frühestens nach vielen Jahren auf.

Risiken

Eine Oberlidstraffung kann zu Blutergüssen (Hämatomen), Nachblutungen, Schwellungen, Narben und auseinanderweichenden Nähten führen. Infektionen sind sehr selten. Manchmal klagen Patientinnen auch vorübergehend über trockene Augen.

Wenn Sie sich für eine Oberlidstraffung entscheiden, ist es wichtig, dass Sie fachlich und menschlich während des gesamten Prozesses rundherum umsorgt werden. 

Ich lege viel Wert darauf, Sie als Individuum mit allen Facetten Ihrer Persönlichkeit wahrzunehmen, zu beraten und zu behandeln. Dabei sind meine langjährige Erfahrung, meine Kompetenz, mein Einfühlungsvermögen und meine Kommunikation zentrale Pfeiler meines Behandlungserfolges. Die intensive und persönliche Nachsorge steht dabei genauso im Fokus wie die Vorbereitung und die OP selbst. Denn ein perfektes Resultat kann nur im gemeinsamen Teamwork erreicht werden. 

Dabei ist es selbstverständlich, dass der Gesundheit grundsätzlich immer Priorität gegeben wird. Operationen, die Ihre Gesundheit oder die körperliche Integrität negativ beeinflussen, sind nicht zu empfehlen und sollten gar nicht erst erfolgen.

Die wichtigsten Fakten zur Oberlidstraffung

  • OP-DAUER: ab 1 h
  • NARKOSE: Dämmerschlaf mir Lokaler Anästhesie oder Vollnarkose
  • KLINIKAUFENTHALT: 0 – 1 Tag
  • KOSTEN: werden individuell nach der Vorbesprechung je nach OP Aufwand festgelegt
  • NACHBEHANDLUNG: 1 – 6 Wochen
  • FADENZUG: nach 1 Woche
  • GESELLSCHAFTSFÄHIG: 7 – 10 Tage
  • SPORT: ab 6 Wochen