Dr. med. Dr. med.

Christina Irene
Günter

Fachärztin für Plastische und
Ästhetische Chirurgie

International Center for
Plastic and Aesthetic Surgery

persönlich • vertrauensvoll • passioniert

Plastische Chirurgie München - Dr. med. Dr. med. Christina Günter
Blende schräg - Dr. med. Dr. med. Christina Günter Plastische Chirurgie München
Ohrläppchenkorrektur

Ohrläppchenverkleinerung in München / Ohrläppchenrekonstruktion

Ohrläppchenverkleinerung oder Ohrläppchenrekonstruktion

 

Jeder hat unterschiedliche Ohrläppchen. Manche finden sie zu groß, andere zu klein. Wieder andere stören sich an der Form oder leiden an eingerissenen Ohrläppchen, weil sie einmal mit einem Ohrring hängen geblieben sind. Eine Ohrläppchen-Verkleinerung bringt schöne, harmonische Ohrläppchen zurück. Im Falle von eingerissenen Ohrläppchen können diese rekonstruiert werden. Nach der Abheilungsphase können, wenn gewünscht, sogar wieder neue Ohrlöcher gestochen werden.

Operationen am Ohrläppchen können auch mit anderen ästhetischen Behandlungen kombiniert werden (Facelift, Liquid Facelift, Eigenfett).

Wird die Ohrläppchen-Operation allein durchgeführt, kann dies problemlos ambulant mit lokaler Betäubung erfolgen. Nach einer kurzen Ruhephase können Sie problemlos direkt nach Hause gehen. Der Fadenzug erfolgt nach einer Woche.

Ausführliche Beratungsgespräche sind auch vor einer solchen OP zwingend erforderlich. Dabei gilt es auch, die Motivation für den Eingriff zu besprechen. Sehr wichtig ist es auch zu thematisieren, ob das gewünschte Resultat realisierbar ist und mögliche Limitationen anzusprechen. Mögliche alternative Behandlungsmethoden sind bei der Gelegenheit auch aufzuzeigen, ebenso mögliche unerwünschte Nebenwirkungen und Risiken. 

Risiken

Wie bei jedem anderen chirurgischen Eingriff, kann es auch bei einer Ohrläppchen-Operation zu Blutergüssen (Hämatomen), Nachblutungen, Schwellungen, Wundheilungsstörungen, Infektionen und auseinanderweichenden Nähten kommen. Auch ein vorübergehendes Taubheitsgefühl im operierten Gebiet ist möglich.

Die wichtigsten Fakten zur Ohrläppchenoperation

  • Behandlungsdauer: 1 Stunde
  • Narkose: lokale Betäubung
  • Behandlung: ambulant
  • Kosten: werden individuell nach der Vorbesprechung je nach OP Aufwand festgelegt
  • Kontrolle: nach 1-6 Wochen
  • Fadenzug: nach 7 Tagen
  • Gesellschaftsfähig: sofort / 1 Tag
  • Sport: nach 2 Wochen