Dr. med. Dr. med.

Christina Irene
Günter

Fachärztin für Plastische und
Ästhetische Chirurgie

International Center for
Plastic and Aesthetic Surgery

persönlich • vertrauensvoll • passioniert

International Center for
Plastic and Aesthetic Surgery

persönlich • vertrauensvoll • passioniert

Praxis für plastische Chirurgie in München – Dr. Dr. Christina Günter

Herzlich Willkommen!

Liebe Patientin, lieber Patient,

Sie suchen eine ästhetische Chirurgin in München, die Sie individuell begleitet?

Herzlich willkommen in meiner Praxis in Bogenhausen!

Als erfahrene Chirurgin mit Herz und Verstand stehe ich Ihnen auf Ihrem Weg zu Ihrem neuen Wohlfühl-Körper und der Verbesserung Ihrer Gesundheit gerne zur Seite.

Ob kleine oder größere Ereignisse, oder einfach das Leben, Spuren hinterlassen haben, nicht immer stimmt unser Spiegelbild mit unserem inneren Selbstbild überein.
Ästhetisch-plastische Behandlungen können beide wieder miteinander versöhnen!

Ihre Gesundheit, Ihre Persönlichkeit und Ihr individueller Wunsch nach Schönheit und Lebensqualität stehen für mich, Frau Dr. Dr. Christina Irene Günter, an erster Stelle.

Um Ihre Bedürfnisse und Sorgen kümmere ich mich mit viel Einfühlungsvermögen und nehme mir die dafür notwendige Zeit.

Meine Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München Bogenhausen bietet Raum für die Begegnung mit
Ihnen und Ihren Wünschen in einer vertrauensvollen Atmosphäre. Zugleich verfügt sie über eine moderne
medizintechnische Ausstattung – für eine Behandlung auf höchstem Qualitätsniveau.

Zu Ihrem Wohl legt das ganze Praxisteam besonders großen Wert auf tadellose Hygiene, Sicherheit und Service.

Sie sind unser geschätzter Gast, dessen Wohlergehen uns am Herzen liegt und unser Patient mit individuellen Bedürfnissen
und Wünschen.
Ihnen menschlich und medizinisch zur Seite zu stehen und Sie vom ersten Kontakt bis zum Abschluss Ihrer Behandlung vertrauensvoll, herzlich, verständnisvoll und zuvorkommend zu begleiten, ist unsere Leidenschaft

Beratung Plastische Chirurgie München - Dr. med. Dr. med. Christina Günter
Blende schräg - Dr. med. Dr. med. Christina Günter Plastische Chirurgie München
DR. DR. CHRISTINA IRENE GÜNTER

Langjährige Erfahrung als Herz- und Gefäßchirurgin und als Plastische und Ästhetische Chirurgin gepaart
mit aktiver Lehrtätigkeit und klinischer Forschung im Bereich der Wundheilung und Narbenbildung sowie
internationale Expertise befähigen Dr. Dr. Christina Günter Sie individuell auf Ihrem Weg zum erwünschten
Aussehen zu begleiten.

Gründe, warum wir uns kennenlernen sollten:

Meine Passion ist es, Ihnen zu mehr Lebensqualität und zu verbessertem Selbstwertgefühl durch ein natürliches Aussehen zu verhelfen.
Als erfahrene Chirurgin mit augeprägtem Sinn für Ästhetik und einem ganzheitlichen Blick für das Machbare nehme ich mir viel Zeit, um Ihre Bedürfnisse und Wünsche richtig einzuordnen und Sie auf dieser Basis fachkompetent und mit viel Empathie zu beraten.

Damit ich Ihren persönlichen Wünschen auf höchstem Niveau gerecht werden kann,
erfolgt jede Behandlung in meiner Praxis nur durch mich persönlich.
Dabei lege ich besonderen Wert auf Ihre Sicherheit, tadellose Hygiene, medizinische Exzellenz und persönlichen Service.

Ihre natürliche Ausstrahlung durch herausragende Ergebnisse zu unterstützen ist meine Passion!

Über Dr. med. Dr. med. Christina Irene Günter

Seit 2018 ist Frau Dr. Dr. Christina Günter in ihrer eigenen Privatpraxis für plastische und ästhetische Chirurgie in München Bogenhausen niedergelassen.

Zugleich ist sie als Chefärztin in einer renommierten ästhetischen Privatklinik in Kuwait tätig.

Bereits seit 2007 arbeitet sie an der Klinik Pyramide in Zürich, Schweiz.

Profunde Erfahrungen im ästhetischen und wiederherstellenden Bereich der Plastischen Chirurgie sammelte Frau Dr. Dr. Christina Irene Günter in der Klinik Pyramide, Zürich, Schweiz, in der Nürnberger Klinik, Nürnberg und in der proaesthetic, Heidelberg.

Ihre Facharztausbildung zur Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie schloss sie im Jahre 2014 in München ab.

Im Rahmen ihrer Facharztspezialisierung war sie in der Klinik Pyramide, Zürich, Schweiz, an der Medizinischen Universität Wien (Allgemeines Krankenhaus), Österreich und an der Technischen Universität München (Klinikum rechts der Isar), Deutschland tätig.

Zuvor hatte sie in der Herzchirurgie in der Schweiz (Universitätsspital Zürich), den USA (Stanford University) und Südafrika (Stellenbosh University) gearbeitet. 

Dr. med. Dr. med. univ. Christina Irene Günter hat nach ihrem Medizinstudium, das sie nach Deutschland, nach Österreich, in die Schweiz, in die USA und nach Südafrika führte, erst zur „Doktorin der gesamten Heilkunde“ in Österreich promoviert und im Rahmen ihres Habilitationsverfahrens noch ein zweites Mal 2016 an der Technischen Universität München zur „Doktorin der Medizin“. 

Dr. med. Dr. med. Christina Irene Günter ist seit jeher aktiv in der Forschung tätig. Dazu zählen verschiedene mehrjährige Forschungsaufenthalte in den USA, in der Schweiz und in Österreich sowie seit 2009 die Leitung der Sektion Klinische Studien in der Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie im Klinikum rechts der Isar in München.

Eine ihrer Leidenschaften ist das Vermitteln von Wissen und ärztlichen Qualifikationen, daher ist sie als Dozentin an der Fakultät für Medizin an der Technischen Universität München tätig und bereits langjährige Trainerin und Workshop-Leiterin für die Firma Galderma (Hyaluronsäure und Botox).

Beratend steht Dr. med. Dr. med. Christina Irene Günter verschiedenen Unternehmen in der Pharma- und der Medizinproduktebranche zur Seite. Hier wird insbesondere ihre Expertise im Bereich Zulassungsstudien oder anderen klinischen Studien geschätzt.

Sie ist geschätzte Fachreferentin auf internationalen Kongressen, anerkannte Autorin zahlreicher wissenschaftlicher Fachpublikationen und hat eine große Anzahl von Lehrbuchbeiträgen verfasst.

 

Dr. med. Dr. med. Christina Günter - Plastische Chirurgie München
Blende Trapez - Dr. med. Dr. med. Christina Günter Plastische Chirurgie München
MITGLIEDSCHAFTEN
  • Deutsche Gesellschaft für Plastische und Ästhetische Chirurgie (DGPRÄC)
  • International Society for Plastic Regenerative Surgery (ISPRES)
  • Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Verbrennungsmedizin (DAV)
  • European Burns Association (EBA)
  • Deutscher Ärztinnenbund
  • Swiss Medical Association (FMH)
  • Interplast
  • Royal Society of Medicine
  • Royal College of Surgeons / Royal College of Plastic Surgeons
  • Kuwait Medical Association
Dr. med. Dr. med. Christina Günter - Plastische Chirurgie München
Information über Dr. med. Dr. med. Christina Günter - Plastische Chirurgie München
Leistungen allgemein

Ästhetische Chirurgie

Ihre Lebensqualität und Ihr Selbstwertgefühl können durch Eingriffe wie z. B. Brustvergrößerungen, Lidstraffungen, Liposuktion (Fettabsaugungen) oder Haartransplantationen verbessert werden. Mittels Abdominoplastiken (Bauchdeckenstraffungen) oder anderen Körper straffenden Eingriffen können Ihr Spiegelbild und Ihr inneres Selbstbild nach großen Ereignissen wie z. B. Schwangerschaften oder Gewichtsverlust wieder miteinander versöhnt werden.

Plastische Chirurgie

Schwerpunkte der Plastischen Chirurgie sind die Wiederherstellung oder Korrektur der äußeren Körperform und der beeinträchtigten Funktion. Dieser Bereich umfasst z. B. die Korrektur von Fehlbildungen, die Entfernung gut- und bösartiger Tumore oder Narbenkorrekturen.

nicht-chirurgische behandlungen

Nicht-chirurgische Behandlungen, wie z. B. minimalinvasive Gesichtsbehandlungen, mittels Botox oder Hyaluronsäure verhelfen sofort und ohne wesentliche Ausfallzeiten zu gehobenem Wohlbefinden und einer frischen Ausstrahlung.

Plastische Chirurgie München ... Behandlungen durch Frau Dr. med. Dr. med. Christina Günter -
Blende schräg - Dr. med. Dr. med. Christina Günter Plastische Chirurgie München
LEISTUNGSÜBERSICHT GESICHT

Gesicht

Unser Gesicht ist unsere „Visitenkarte“, daher ist es nur natürlich, dass wir diese so lange wie möglich und so oft wie möglich von ihrer schönsten Seite präsentieren möchten.

Mit zunehmendem Alter kommt es zu naturgegebenen Veränderungen des Gesichtes und der Haut. Dabei kommt es zu Volumenverlusten in den tiefen Gewebeschichten, Fett- und Bindegewebe aber auch Knochen werden abgebaut. Zusätzlich erschlafft das Bindegewebe im Gesicht: Die nun überschüssige Haut sinkt ab und verändert die Gesichtskonturen.

Hinzu kommen noch der Elastizitätsverlust in Verbindung mit einer Besonderheit unserer Haut, sie wird uns zu groß, da sie ein Leben lang wächst.

Mimik Falten entstehen durch die Kontraktion der mimischen Muskeln im Gesicht. Dabei kommt es durch die wiederholte Einknickung an ein und derselben Stelle sozusagen zum Einbrechen der Bindegewebsfasern in der Haut.

 

Zudem lässt mit den Jahren die Regenerationsfähigkeit der Haut nach, die Zellteilung in der Haut und die Produktion von wichtigen Bindegewebsstrukturen verlangsamen sich. Unsere Haut wird dünner, weniger elastisch und der jugendliche Glanz verschwindet, Knitterfältchen entstehen.

Schonende, moderne Behandlungsmethoden (Botolinum Toxin, Liquid Facelift, Hyaluronsäure, PRP-Behandlung, Medical Needeling, Chemical Peelings) können hier deutliche Verbesserungen bewirken und Ihnen Ihr altes Wohlbefinden zurückgeben.

Falls gewünscht oder notwendig, können natürlich langhaltende Ergebnisse mit modernen Operationsmethoden erreicht werden. So kann der Blick in den Spiegel wieder zur Freude werden.

Ihr Vorteil

  • Mindestens eine ausführliche persönliche Beratung vor der Behandlung
  • Aktive Behandlungskontrollen
  • Auch zukünftig bleibende qualifizierte Ansprechpartnerin
  • Erfahrungs- und Behandlungs-Schwerpunkt im Bereich der Faltenunterspritzung
  • Erfahrene Trainerin und Workshop Leiterin für die Unterspritzung
  • Ehrliche Kostentransparenz
  • Voll ausgebildete Fort- und Weiterbildnerin für Plastische und Ästhetische Chirurgen
  • Internationale Tätigkeit
Plastische Chirurgie München - Dr. med. Dr. med. Christina Günter
Blende schräg - Dr. med. Dr. med. Christina Günter Plastische Chirurgie München
LEISTUNGSÜBERSICHT Körper

Körper

Schlank, straff, athletisch und harmonisch proportioniert soll er sein, unser Körper. Mit ihm gehen wir durchs Leben und wollen dabei bitte gut, noch besser: sehr gut aussehen.

Muskulöse, schlanke, straffe Arme und Beine, ein flacher Bauch und ein knackiges Gesäß suggerieren Gesundheit, Jugendlichkeit und Wohlbefinden bei Frauen und Männern gleichermaßen.

Wohlgeformte, füllig-pralle Brüste empfinden viele Frauen als wichtiges Merkmal ihrer eigenen Weiblichkeit. So es nicht überraschend, dass fast jede Frau ihren Brüsten selbst viel Aufmerksamkeit schenkt – und sie leider oft genug sehr kritisch betrachtet.

Eine lange Reihe von wissenschaftlichen Arbeiten hat das uralte Thema: „Der Wunsch nach Schönheit und Jugend“ seriös untersucht.

Was ist schön? Es gibt über alle Kulturen und Zeiten hinweg universelle Merkmale, die einen menschlichen Körper als schön, attraktiv und begehrenswert definieren. Kleine modische Schwankungen können dem universellen Bild auf Dauer keinen Abbruch tun.

Warum wollen wir schön sein? Schönheit ist durchweg mit positiven Eigenschaften assoziiert.

So manches fällt daher attraktiven Menschen leichter.

Nicht umsonst besetzt Hollywood die Bösewichter mit dunkel dreinblickenden, Pockennarbigen und den Retter und die Helden mit dem gut gebauten Strahlemann. Diese Bildsprache ist jedoch schon sehr alt, bereits in der Antike lässt sie sich anhand von Statuen und Mosaiken belegen.

OP Körper

Brust

Arme

Gewichtsabnahme

  • Simeons-Diät
  • Saxenda / Trulicidy

Bauch

Beine